Warum der Netzwerk-tester SignalTEK NT Immer Beliebter Wird

23/01/2017

Warum der Netzwerk-tester SignalTEK NT Immer Beliebter Wird

In den Kreisen der Netzwerktechniker wird immer deutlicher, dass der SignalTEK NT sämtlichen Testanforderungen besser gerecht wird als herkömmliche Geräte auf dem Markt. Falls Sie die Mitteilungen in Verbindung mit dem Netzwerk-Transmission-Tester von IDEAL Networks übersehen haben, finden Sie hier noch einmal die wichtigsten Gründe dafür, dass der SignalTEK NT immer beliebter wird und sich als einer der besten Netzwerk-Tester im praktischen Einsatz bewährt.

Kosten sparen mit dem SignalTEK NT

Unternehmen, die einen Kabelzertifizierer LanTEK III in Verbindung mit einem Gigabit-Leistungstester SignalTEK NT einsetzen, können bei den Gerätekosten bis zu 68 % einsparen. Wenn die Gebäudespezifikationen einen Kabelzertifizierer erfordern oder der Kabelhersteller Gewährleistungen definiert, sollten Sie mit einem Kabelzertifizierer LanTEK III arbeiten. Bei allen anderen Installationen weist der SignalTEK NT die Leistungsparameter der Kupfer- und Glasfaserverkabelung nach.

Das Technologie-Unternehmen Staley Technologies hat festgestellt, dass der SignalTEK NT die Kosten um ganze 68 % senkt und zusätzlich auch noch die Produktivität deutlich verbessert. Immer mehr Techniker stellen fest, dass ein Gerät wie der SignalTEK NT den Ablauf beim Testen von Netzwerkkabeln beschleunigen kann, so dass auf lange Sicht Geld und Zeit eingespart wird.

Verkürzt Netzwerkausfallzeiten

Zudem nutzt der SignalTEK NT TDR-Reflektometermessungen, um gängige Verdrahtungsfehler wie Unterbrechungen und Kurzschlüsse zu lokalisieren. Damit ist der Techniker in der Lage, Kabelprobleme schnell zu beheben und Ausfallzeiten zu verkürzen.

Simuliert den tatsächlichen Netzwerkverkehr

Der SignalTEK NT ist der einzige Tester, der echte Ethernet-Frames aussendet, um den tatsächlichen Netzwerkverkehr zu simulieren. Die Messergebnisse werden dann mit der Gigabit-Ethernet-Norm IEEE802.3ab verglichen und die Übertragungsstrecke auf dieser Grundlage mit einem eindeutigen Gut/Schlecht-Ergebnis bewertet. Zahlreiche andere Netzwerktester bieten diese leistungsstarke Funktion nicht und sind daher nicht in der Lage nachzuweisen, dass die Verkabelung auch unter realen Einsatzbedingungen funktioniert. 

Komfortable Bedienung

Der SignalTEK NT ist sehr einfach und komfortabel zu bedienen und kann ohne Nullabgleich eingesetzt werden. Für Tests mit dem SignalTEK NT ist kein zweiter Techniker notwendig, so dass die Kollegen andere Arbeiten erledigen können. Die beiden Handgeräte des SignalTEK NT nehmen automatisch Verbindung zueinander auf und sind daher überall und sofort für die Testausführung bereit, ganz gleich ob an neu installierten Datenleitungen oder an einem aktiven Netzwerk gearbeitet wird. Nach der Kopplung können die Tests von jedem der beiden Geräte aus gestartet werden, was bedeutet, dass kein zweiter Techniker für den Einsatz einzuplanen ist.

Sofortige Weiterleitung der Messberichte von überall an alle Involvierten

Die kostenlose App IDEAL AnyWARE für den SignalTEK NT erlaubt, PDF-Messberichte von überall und an jeden beliebigen Empfänger zu senden. Damit sind Kunden und Kollegen zeitnah über die Testergebnisse informiert, so dass der Auftrag schneller abgeschlossen ist und auch schneller in Rechnung gestellt werden kann.

Wenn Sie mehr über den SignalTEK NT erfahren möchten, sollten Sie unsere Website auf https://www.idealnetworks.net/de/de/products/network-testing/netzwerk-transmission-tester-signaltek-nt.aspx besuchen oder uns unter (089) 99 686-0 anrufen.

Und vergessen Sie nicht: Wenn Sie noch vor Februar 2017 einen Kabelzertifizierer LanTEK III kaufen, erhalten Sie einen SignalTEK NT kostenlos dazu. Weitere Informationen zu den Geschäftsbedingungen sowie zur Anforderung des kostenlosen SignalTEK NT finden Sie auf der Website http://promo.idealnwd.com/de/

Aktuelle Artikel

  • IDEAL Networks veröffentlicht Marktumfrage bei Installateuren von IT-Netzwerken 18/10/2017

    In einer über eineinhalb Jahre laufenden Marktumfrage hat IDEAL Networks IT-Installationsunternehmen mit unterschiedlichen Firmengrößen und -ausprägungen nach den gravierendsten Hürden bei der Führung ihrer Unternehmen in Bezug auf ITK-Messtechnik befragt. 

    Mehr
  • Von Zertifizierungs-Normen für LAN-Verkabelungen 26/09/2017

    Im Folgenden werden die wichtigsten aktuellen Normen zur Zertifizierung von LAN-Verkabelungen erläutert sowie Channel- und Permanent-Link-Tests näher erklärt.

    Mehr
  • Welchen Netzwerktester brauchen Sie wirklich? 26/09/2017

    Viele IT-Techniker sind zuweilen nicht ganz sicher, welche Prüf- und Messtechnik für ihre Infrastruktur und ihre konkrete Arbeit am besten geeignet ist. IDEAL Networks gibt Aufschluss über die Rolle der einzelnen Netzwerkschichten mit Hinweisen zu den jeweils am besten geeigneten Testern.

    Mehr
  • Die Vorteile von Tier-2-Tests an Glasfaserkabeln 25/09/2017

    Bei der Installation und Wartung von Glasfaser-Netzwerken wird ein optisches Zeitbereichsreflektometer (OTDR: Opitcal Time Domain Reflektometer) eingesetzt, um eine erweiterte „Tier-2“-Zertifizierung der Glasfaserverkabelung durchzuführen.

    Mehr
  • IDEAL Networks eröffnet Niederlassung in Australien 06/09/2017

    Der renommierte Hersteller von Datenkabel- und Netzwerktestern, IDEAL Networks, eröffnet ein neues Büro in Melbourne, Australien, um Händler und Netzwerkinstallateure direkt vor Ort betreuen zu können.

    Mehr