SureTrace von IDEAL vereinfacht die Nachverfolgung von UTP-Kabeln

11/04/2017

SureTrace von IDEAL vereinfacht die Nachverfolgung von UTP-Kabeln

Installateuren von Netzwerk- und Datenkabeln ist bekannt, dass das mühsame Nachverfolgen der UTP-Kabel-Anschlüsse den gesamten Arbeitsablauf in die Länge zieht und demzufolge die Kosten und die Ausfallzeiten für den Kunden erhöht. Um diese Arbeit zu rationalisieren und zu vereinfachen, bietet sich der Leitungssucher SureTrace® von IDEAL Industries in Verbindung mit den Netzwerktestern des Unternehmens an.

Der Leitungssucher SureTrace ist eine innovative Lösung, die den Installateuren erlaubt, Cat-5e/6-Datenkabel in einem aktiven Verteilerfeld zu finden, ohne die Kabel vom laufenden System trennen zu müssen. Damit werden Ausfallzeiten vermieden, da der Installateur weder die Stromversorgung noch die Datenübertragung auf den Kabeln unterbrechen muss, um die gewünschte Leitung zu ermitteln.

Um ein UTP-Kabel zu finden, muss der Installateur lediglich die Induktionszange an das Batteriepack anschließen und die Zangenöffnung um das betreffende UTP-Kabel schließen. Das Batteriepack kann bequem mit der magnetischen Trageschlaufe am Verteilerfeld angehängt werden. Wenn der Leitungssucher nach dem Anschalten ein starkes Signal empfängt, geht der Installateur zu dem Verteiler, an dem sich das andere Ende des Kabels befindet und sucht den Bereich mit dem induktiven Empfänger ab. Das gewünschte Kabel lässt sich anhand der Signalstärke mühelos identifizieren.

Dieser Leitungssucher ist ein unverzichtbares Messgerät für alle Installateure von Netzwerk- und Datenkabeln, um eine effiziente Installation, Wartung und Fehlerdiagnose zu gewährleisten. Zudem ist er der einzige Leitungssucher mit rotierendem Display, von dem die Signalwerte in jeder Haltung bequem ablesbar sind.

Weitergehende Informationen zum Leitungssucher SureTrace finden Sie auf http://www.idealindustries.de.

Weitergehende Informationen zur gesamten Produktpalette von IDEAL finden Sie auf http://www.idealindustries.de und auf www.idealnetworks.net.

Aktuelle Artikel

  • Installateure bewerten die Notwendigkeit von Kabelzertifizierern als zu hoch 06/02/2018

    IDEAL Networks ist der Auffassung, dass Kabelinstallateure die Erfordernis von Kabelzertifizierern nicht immer korrekt einschätzen. So entstehen Systemintegratoren und Installationsfirmen oftmals vermeidbare Kosten.

    Mehr
  • Mit dem richtigen Servicevertrag für Kabelzertifizierer unnötige Kosten vermeiden 23/01/2018

    Unerwartete Kosten in Verbindung mit dem Kauf und der Wartung von Kabelzertifizierern und anderen Datenkabel-Testern stellen für viele Unternehmen ein großes Problem dar.

    Mehr
  • Welche Messungen führt ein Kabelzertifizierer aus, um die Einhaltung der Leistungsparameter der Verkabelung nachzuweisen? 22/01/2018

    Verkabelungssysteme sind die Autobahnen für die Daten zwischen den verschiedenen Punkten im Netzwerk, d.h. der Weg vom Sender zum Empfänger. Um die optimale Funktion dieses Netzwerks zu gewährleisten, ist es erforderlich nachzuweisen, dass die Kabel die spezifizierte Leistung erbringen.

     

    Mehr
  • 3 wesentliche Netzwerktests zur Fehlerdiagnose in VoIP-Systemen 16/01/2018

    Ungeachtet der zunehmenden Verbreitung von VoIP-Systemen ist die Behebung von Störungen in den Netzwerken kompliziert, zeitaufwändig und verlangt ein gewisses Hintergrundwissen, um die VoIP-Dienstgüte sicherzustellen.

    Mehr
  • Neue Leistungsmerkmale der jüngsten Software-Updates für den NaviTEK NT 05/01/2018

    Die Nachfrage nach den Netzwerktestern der Modellreihe NaviTEK NT steigt kontinuierlich an. Die jüngsten Software-Updates fördern diese Entwicklung durch einige neue, effiziente Funktionen.

     

    Mehr