SureTrace von IDEAL vereinfacht die Nachverfolgung von UTP-Kabeln

11/04/2017

SureTrace von IDEAL vereinfacht die Nachverfolgung von UTP-Kabeln

Installateuren von Netzwerk- und Datenkabeln ist bekannt, dass das mühsame Nachverfolgen der UTP-Kabel-Anschlüsse den gesamten Arbeitsablauf in die Länge zieht und demzufolge die Kosten und die Ausfallzeiten für den Kunden erhöht. Um diese Arbeit zu rationalisieren und zu vereinfachen, bietet sich der Leitungssucher SureTrace® von IDEAL Industries in Verbindung mit den Netzwerktestern des Unternehmens an.

Der Leitungssucher SureTrace ist eine innovative Lösung, die den Installateuren erlaubt, Cat-5e/6-Datenkabel in einem aktiven Verteilerfeld zu finden, ohne die Kabel vom laufenden System trennen zu müssen. Damit werden Ausfallzeiten vermieden, da der Installateur weder die Stromversorgung noch die Datenübertragung auf den Kabeln unterbrechen muss, um die gewünschte Leitung zu ermitteln.

Um ein UTP-Kabel zu finden, muss der Installateur lediglich die Induktionszange an das Batteriepack anschließen und die Zangenöffnung um das betreffende UTP-Kabel schließen. Das Batteriepack kann bequem mit der magnetischen Trageschlaufe am Verteilerfeld angehängt werden. Wenn der Leitungssucher nach dem Anschalten ein starkes Signal empfängt, geht der Installateur zu dem Verteiler, an dem sich das andere Ende des Kabels befindet und sucht den Bereich mit dem induktiven Empfänger ab. Das gewünschte Kabel lässt sich anhand der Signalstärke mühelos identifizieren.

Dieser Leitungssucher ist ein unverzichtbares Messgerät für alle Installateure von Netzwerk- und Datenkabeln, um eine effiziente Installation, Wartung und Fehlerdiagnose zu gewährleisten. Zudem ist er der einzige Leitungssucher mit rotierendem Display, von dem die Signalwerte in jeder Haltung bequem ablesbar sind.

Weitergehende Informationen zum Leitungssucher SureTrace finden Sie auf http://www.idealindustries.de.

Weitergehende Informationen zur gesamten Produktpalette von IDEAL finden Sie auf http://www.idealindustries.de und auf www.idealnetworks.net.

Aktuelle Artikel

  • Sollten Sie mit einem Transmission-(Performance)-Tester oder einem Zertifizier arbeiten? 08/12/2017

    LAN-Kabelzertifizierer sind die erste Wahl, wenn es darum geht, Twisted-Pair-Kabel zu testen. Aber sind sie auch für andere Applikationen die richtige Wahl? Und wann sollten Sie stattdessen mit einem Transmission-Tester arbeiten?

    Mehr
  • Teure Kabelzertifizierer blockieren das Betriebskapital der Installateure 24/11/2017

    Eine jüngst von IDEAL Networks veröffentlichte Marktumfrage zeigt, dass die Kosten der Kabelzertifizierer für Netzwerk-Installationsunternehmen das Betriebskapital ernsthaft belasten.

    Mehr
  • IDEAL Networks wurde vom Cabling Installation & Maintenance 2017 Innovators Programm ausgezeichnet 14/11/2017

    IDEAL Networks wurde für sein Lösungspaket Test4Less von den Juroren des jährlichen Innovators Awards Programms von dem US-Amerikanischen Fachmagazin Cabling Installation & Maintenance mit einem Preis gewürdigt.

    Mehr
  • Sparen Sie bis zu 1.930 € mit der IDEAL Networks-Sonderaktion 02/11/2017

    IDEAL Networks startet wieder eine Sonderaktion zum Jahresende. Bis zum 31. Januar 2018 erhalten Sie beim Kauf eines LanTEK III, LanXPLORER Pro, SignalTEK NT oder VDV II Pro von IDEAL Networks eine attraktive Gratis-Prämie.

    Mehr
  • 3 Gründe, warum jeder Techniker einen Tester zur Verfügung haben sollte 01/11/2017

    Eine von IDEAL Networks kürzlich durchgeführte Umfrage bei Installateuren hat ergeben, dass sich mehrere Techniker häufig einen Zertifizierer teilen, um die Kosten zu senken.  Nachfolgende drei Punkte zeigen die Vorteile auf, wenn jeder Techniker einen eigenen Tester für seine Arbeit verfügbar hat.

    Mehr