Netzwerk trifft Planer

05/07/2016

Netzwerk trifft Planer | Industrie | Automation | Rechenzentrum

Netzwerk trifft Planer

 

Bei der Planung von Gebäuden, Industrieanlagen oder Rechenzentren werden Sie heutzutage mit verschiedensten Aufgaben konfrontiert, insbesondere mit der Vernetzung und Zusammensetzung verschiedenster Endgeräte. Wir wollen Ihnen bei der Veranstaltung „Netzwerk trifft Planer“ komprimierte technische Inhalte näher bringen, mit der Möglichkeit, sicherer im täglichen Umgang mit der passiven Verkabelung zu werden.

Den Themenschwerpunkt legen wir bei dieser Veranstaltung auf die Glasfasertechnik, welche mit den kontinuierlich steigenden Datenübertragungsraten immer relevanter wird. In der täglichen Planung von strukturierter Verkabelung für Gebäude-, Industrienetzwerke und in Rechenzentren muss die Glasfasertechnik daher immer häufiger berücksichtigt werden, um die Leistungsfähigkeit für aktuelle und zukünftige Anforderungen sicherzustellen.

Vier führende Hersteller aus dem Bereich der passiven Verkabelung stehen Ihnen ein Tag in der Region Freiburg zur Verfügung, damit sie für Ihre Planungen und täglichen Anforderungen über den aktuellen Stand der Technik informiert werden.

Datum: Dienstag 26.07.2016
Eintreffen: 9:00 Uhr | Ende ca. 16:30 Uhr
Ort: Rathaus/Gemeinde Au (Bürgersaal) | Dorfstraße 25 | 79280 Au im Hexental
www.buergerhaus.au-hexental.de/raeume/buergersaal

Sie erhalten Vorträge und Informationen von folgenden Herstellern:

Inhalte:

  • Aktueller Stand der Normung ISO und EN 50173
  • Grundlagen Glasfasertechnik / New Generation Multimode Fiber OM4+ bzw. OM5
  • Glasfaserverarbeitungsqualitäten, Langzeitverhalten der Glasfaserstecker
  • Abnahmemessungen OTDR, Dämpfungsmessung und die Geräte, sowie Lesen eines Messprotokolls Kupfer und Glasfaser, auf was ist zu achten?
  • Die Zukunft des Rechenzentrums, neue Aspekte für die Rechenzentrumsinfrastruktur

Desweiteren erwartet Sie:

  • Live Vorführung Produktion einer fertig konfektionierten Glasfaserstrecke
  • Spleißung: Live Vorführung eines Spleißes bzw. Verarbeitung einer METZ CONNECT Spleißbox
  • Informationsstand über METZ CONNECT Kupfertechnik, Produkte und Neuheiten
  • Emerson/Knürr Gehäuse für die passive Verkabelung von Wandgehäuse bis zum Rechenzentrum
  • Live Messung einer Glasfaserstrecke, Abnahmemessung mit IDEAL NETWORKS Messgeräte

Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.07.2016 an (hier klicken), damit wir Unterlagen und die Handouts vorbereiten können.

Wir freuen uns auf einen interessanten Tag mit Ihnen gemeinsam!

Aktuelle Artikel

  • Inzahlungnahme des Kabelzertifizierers DTX verlängert! 07/11/2018

    IDEAL Networks verlängert sein Angebot zur Inzahlungnahme des Kabelzertifizierers DTX. Damit haben Sie noch länger Zeit, 3500 € für einen brandneuen LanTEK® III zu sparen.

    Mehr
  • Mit Prämien von IDEAL Networks sparen Sie mehr als 1.900 Euro für Kabeltester 11/10/2018

    Auch dieses Jahr startet wieder unsere Sonderaktion zum Jahresende für Netzwerktester. Dabei sind einige fantastische Angebote, mit denen Sie bis zu 1.930 Euro sparen können.

    Mehr
  • Kostenloses Webinar im November 2018: Fehlerdiagnose an passiven Netzen und Datenleitungen 10/10/2018

    Das nächste kostenlose Webinar von IDEAL Networks findet im November 2018 statt und vermittelt Netzwerktechnikern und Installateuren von Datenleitungen einige praktische Tipps zur Fehlerdiagnose an Netzwerken.

    Mehr
  • Neue reaktionsschnelle Touchscreen-Tester von IDEAL Networks 09/10/2018

    IDEAL Networks hat vier seiner beliebten Netzwerk- und Kabeltester mit einem Touchscreen ausgestattet, um Tests und Fehlerdiagnosen zu vereinfachen und zu beschleunigen.

    Mehr
  • Tipps zum Testen von MPTL-Strecken 04/10/2018

    Die Zertifizierung von MPTL-Übertragungsstrecken für Netzwerkgeräte, wie Zugangstechnik und CCTV-Kamerasysteme wirft noch viele Fragen auf. IDEAL Networks beantwortet nachfolgend einige bezüglich der Anforderungen beim Testen und Zertifizieren von MPTL-Strecken. 

    Mehr