Netzwerk trifft Planer

05/07/2016

Netzwerk trifft Planer | Industrie | Automation | Rechenzentrum

Netzwerk trifft Planer

 

Bei der Planung von Gebäuden, Industrieanlagen oder Rechenzentren werden Sie heutzutage mit verschiedensten Aufgaben konfrontiert, insbesondere mit der Vernetzung und Zusammensetzung verschiedenster Endgeräte. Wir wollen Ihnen bei der Veranstaltung „Netzwerk trifft Planer“ komprimierte technische Inhalte näher bringen, mit der Möglichkeit, sicherer im täglichen Umgang mit der passiven Verkabelung zu werden.

Den Themenschwerpunkt legen wir bei dieser Veranstaltung auf die Glasfasertechnik, welche mit den kontinuierlich steigenden Datenübertragungsraten immer relevanter wird. In der täglichen Planung von strukturierter Verkabelung für Gebäude-, Industrienetzwerke und in Rechenzentren muss die Glasfasertechnik daher immer häufiger berücksichtigt werden, um die Leistungsfähigkeit für aktuelle und zukünftige Anforderungen sicherzustellen.

Vier führende Hersteller aus dem Bereich der passiven Verkabelung stehen Ihnen ein Tag in der Region Freiburg zur Verfügung, damit sie für Ihre Planungen und täglichen Anforderungen über den aktuellen Stand der Technik informiert werden.

Datum: Dienstag 26.07.2016
Eintreffen: 9:00 Uhr | Ende ca. 16:30 Uhr
Ort: Rathaus/Gemeinde Au (Bürgersaal) | Dorfstraße 25 | 79280 Au im Hexental
www.buergerhaus.au-hexental.de/raeume/buergersaal

Sie erhalten Vorträge und Informationen von folgenden Herstellern:

Inhalte:

  • Aktueller Stand der Normung ISO und EN 50173
  • Grundlagen Glasfasertechnik / New Generation Multimode Fiber OM4+ bzw. OM5
  • Glasfaserverarbeitungsqualitäten, Langzeitverhalten der Glasfaserstecker
  • Abnahmemessungen OTDR, Dämpfungsmessung und die Geräte, sowie Lesen eines Messprotokolls Kupfer und Glasfaser, auf was ist zu achten?
  • Die Zukunft des Rechenzentrums, neue Aspekte für die Rechenzentrumsinfrastruktur

Desweiteren erwartet Sie:

  • Live Vorführung Produktion einer fertig konfektionierten Glasfaserstrecke
  • Spleißung: Live Vorführung eines Spleißes bzw. Verarbeitung einer METZ CONNECT Spleißbox
  • Informationsstand über METZ CONNECT Kupfertechnik, Produkte und Neuheiten
  • Emerson/Knürr Gehäuse für die passive Verkabelung von Wandgehäuse bis zum Rechenzentrum
  • Live Messung einer Glasfaserstrecke, Abnahmemessung mit IDEAL NETWORKS Messgeräte

Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Bitte melden Sie sich bis zum 15.07.2016 an (hier klicken), damit wir Unterlagen und die Handouts vorbereiten können.

Wir freuen uns auf einen interessanten Tag mit Ihnen gemeinsam!

Aktuelle Artikel

  • 3 wesentliche Netzwerktests zur Fehlerdiagnose in VoIP-Systemen 16/01/2018

    Ungeachtet der zunehmenden Verbreitung von VoIP-Systemen ist die Behebung von Störungen in den Netzwerken kompliziert, zeitaufwändig und verlangt ein gewisses Hintergrundwissen, um die VoIP-Dienstgüte sicherzustellen.

    Mehr
  • Neue Leistungsmerkmale der jüngsten Software-Updates für den NaviTEK NT 05/01/2018

    Die Nachfrage nach den Netzwerktestern der Modellreihe NaviTEK NT steigt kontinuierlich an. Die jüngsten Software-Updates fördern diese Entwicklung durch einige neue, effiziente Funktionen.

     

    Mehr
  • Kostenloser Software-Update für LanTEK III ab sofort erhältlich 18/12/2017

    IDEAL Networks gibt neue Software-Updates für seinen Kabelzertifizierer heraus. Dieses Update ist kostenlos und bietet jetzt eine größere Vielfalt von Tests als je zuvor. Damit stellt es den Installateuren eine maximale Flexibilität zur Verfügung und erlaubt ihnen, die Produktivität zu steigern.

     

    Mehr
  • Neues Software-Update für die IDEAL AnyWARE™ App 13/12/2017

    IDEAL Networks hat ein neues Update seiner IDEAL AnyWARE™ App für Android herausgegeben. Die neue Version steht ab sofort auf Google Play zum Download bereit.

    Mehr
  • Sollten Sie mit einem Transmission-(Performance)-Tester oder einem Zertifizier arbeiten? 08/12/2017

    LAN-Kabelzertifizierer sind die erste Wahl, wenn es darum geht, Twisted-Pair-Kabel zu testen. Aber sind sie auch für andere Applikationen die richtige Wahl? Und wann sollten Sie stattdessen mit einem Transmission-Tester arbeiten?

    Mehr