Kosten senken und Cash-Flow verbessern! - Mit dem SignalTEK NT zum Testen von Kupfer- und Glasfaserkabeln …

28/06/2016

Kosten senken und Cash-Flow verbessern! - Mit dem SignalTEK NT zum Testen von Kupfer- und Glasfaserkabeln …

IDEAL Networks hat mit dem SignalTEKTM NT einen Netzwerk-Transmission-Tester auf den Markt gebracht, der bis zu 30 % weniger kostet, als vergleichbare Messtechnik. Trotzdem können direkt auf dem Gerät Testberichte erzeugt werden und damit der sofortige Nachweis der Datenübertragungsrate und der Zuverlässigkeit bei der Installation von Datenkabeln und Netzwerken erbracht werden. Der SignalTEK NT kann außerdem als einziges Produkt dieser Klasse sowohl Kupfer-, als auch Glasfaserkabel testen. Dies ermöglicht Kostensenkungen, weil nur noch in einen einzigen Tester investiert werden muss.

 

Für eine produktive und rentable Auftragsausführung ist die sofortige Erstellung von Messprotokollen und Testberichten und deren schnellstmögliche Übergabe an den Kunden inzwischen eine unabdingbare Voraussetzung. Dies wurde mit dem SignalTEK NT konsequent umgesetzt. Aus den Messergebnissen können nach Abschluss der Messungen direkt auf dem Gerät sofort komplette Testberichte in elektronischer Form erstellt und gespeichert werden. Mit der kostenlosen App IDEAL AnyWARETM können die Testberichte über WLAN noch vor Ort direkt vom Tester auf die Mobilgeräte der Servicetechniker übertragen und als PDF angezeigt werden. Somit ist es möglich, die Testberichte per E-Mail oder über File-Sharing-Apps unverzüglich an den Kunden weiterzuleiten. Der Abschluss der Installation kann hierdurch unmittelbar nachgewiesen werden und der Serviceauftrag kann dem Kunden sofort in Rechnung gestellt werden. Dies vermeidet Zahlungsverzögerungen. Außerdem können durch die Echtzeit-Datenübertragung der Messergebnisse mit der kostenlosen App IDEAL AnyWARETM keine Testergebnisse mehr verloren gehen. Abnahmemessungen bereits abgeschlossener Serviceaufträge müssen nicht nochmals wiederholt werden. All das erspart Arbeitszeit und Kosten.

 

Der SignalTEK NT simuliert den tatsächlichen Netzwerkdatenverkehr. Somit kann nachgewiesen und dokumentiert werden, dass Netzwerkkomponenten und Verkabelung die Leistungsvorgaben der Ethernet-Normen für die verschiedenen Anwendungen, wie VoIP, CCTV, Video und Internetzugriff einhalten. Hierdurch unterscheidet sich diese Lösung von den Kabeltestern mancher Mitbewerber, die keine echten Ethernet-Frames übertragen und den Netzwerkdatenverkehr daher nicht effektiv simulieren. Alle mit dem SignalTEK NT ausgeführten Tests erfüllen die Anforderungen der Norm IEEE 802.3ab für Gigabit-Ethernet und können an geschirmten und ungeschirmten Twisted-Pair-Kabeln, einschließlich Cat 5e bis Cat 8, ausgeführt werden.

 

Durch TDR-Reflektometermessungen können typische Verdrahtungsfehler, wie Unterbrechungen und Kurzschlüsse, schnell lokalisiert werden. So erleichtert der SignalTEK NT dem Techniker die Erkennung und Behebung häufiger Fehlerursachen für zu geringe Datenübertragungsraten oder gar komplette Netzwerkausfälle.

 

Der Tester bietet eine Reihe weiterer zeitsparender Funktionen für die Überprüfung der Verbindung zu Geräten, zum Netzwerk oder zum Internet. So wird zum Beispiel die Datenrate und der Duplex-Status des angeschlossenen Ports angezeigt und die Verfügbarkeit von PoE und PoE+ überprüft. Die Anzeige der Port-ID ist möglich, sofern der getestete Port das LLDP- oder CDP-Protokoll unterstützt. Ein integrierter Generator erzeugt Tonsignale für die Kabelsuche am Patchfeld mit Hilfe eines kompatiblen induktiven Empfängers. Der SignalTEK NT zeigt außerdem den optischen Leistungspegel an Glasfaseranschlüssen an. Verkabelung oder Netzwerkkomponenten können so als Störungsursache leichter erkannt werden. Dadurch können Tests schneller, einfacher und kostengünstiger ausgeführt werden.

 

Der einfach und intuitiv zu bedienende SignalTEK NT erfordert keine Kalibrierung und ist mit auswechselbaren RJ-45-Kontakteinsätzen ausgestattet. Hierdurch werden die Gesamteinsatzkosten des Testers verringert. Zur weiteren Steigerung der Produktivität beim Testen von Datenkabeln und aktiven Netzwerken ermöglicht der SignalTEK NT die automatische Kopplung mit dem Remote-Gerät am fernen Leitungsende. Ein Techniker allein kann so ohne die Hilfe eines zweiten Kollegen alle Tests von jedem der beiden Leitungsenden aus starten, vom SignalTEK NT oder vom Remote-Gerät aus. Somit können Zeit und die Kosten für einen zweiten Techniker komplett eingespart werden.

 

„Der SignalTEK NT ist einzigartig, da er Kupfer- und Glasfasertests, die Fehlerdiagnose im Netzwerk und die Erstellung von PDF-Berichten ermöglicht, sowie die neue App IDEAL AnyWARE unterstützt. Damit trägt er dazu bei, die sonst erforderliche Investition in mehrere Einzeltester für Kupfer und Glasfaser einzusparen und die Produktivität zu erhöhen.“, betont Tim Widdershoven, Global Marketing Manager von IDEAL Networks.

 

Abschließend ergänzt er: „Der Nachweis der erbrachten Leistung gewinnt für die Kunden zunehmend an Bedeutung. Hier profitieren die Installateure und Techniker mit dem SignalTEK NT von einer Lösung, die nicht nur eine Vielzahl von Tests exakt ausführt, sondern auch in Sekundenschnelle eine Auswahl aussagekräftiger Berichte erstellt, die sofort an den Kunden übermittelt werden können und nachweisen, dass die Verkabelung und das Netzwerk gemäß den Spezifikationen funktionieren.“

 

Weitere Informationen, sowie ein Video, in dem Vorteile des SignalTEK NT erläutert werden, finden Sie im Web unter: https://www.idealnetworks.net/uk/en/products/network-testing/network-transmission-tester-signaltek-nt.aspx

Aktuelle Artikel

  • Nächstes kostenloses technisches Support-Webinar 13/07/2018

    IDEAL Networks lädt Sie ein, am 19. Juli 2018 am nächsten kostenlosen monatlichen technischen Support-Webinar teilzunehmen.

    Mehr
  • Testen von MPTL-Strecken leicht gemacht 27/06/2018

    Ein neues Software-Update von IDEAL NETWORKS eröffnet nun auch die Möglichkeit, MPTL-Strecken mit dem Kabelzertifizierer LanTEK III zu zertifizieren. Der unaufhaltbare Übergang zu digitalen IP-Systemen ist für Installateure somit keine kostspielige Klippe mehr.

    Mehr
  • Tipps zur Installation und Fehlerdiagnose von CCTV-Kamerasystemen 15/06/2018

    Auf dem Markt sind viele Arten von CCTV-Überwachungskameras mit zahlreichen verschiedenen Konfigurationen und Anschlüssen im Einsatz, die die Installation und insbesondere Fehlerdiagnose erschweren können.

    Mehr
  • Nach welchen Normen testen Sie? 12/06/2018

    Die Zahl der Datenkabel in Wohnungen und Privatgebäuden nimmt heutzutage permanent zu. Daher wird es immer wichtiger, einen Leistungstester auszuwählen, der nach den richtigen Normen testet.

    Mehr
  • Geben Sie Ihren Kabelzertifizierer DTX für den neuen LanTEK III in Zahlung und sparen Sie bis zu 3.500 €! 24/05/2018

    Wir bei IDEAL Networks unterstützen den Wunsch der Kunden nach einem zuverlässigen und langfristigen Support für Kabelzertifizierer. 

    Mehr