IDEAL Networks stellt maßgeschneiderte Lösung zur Kabelzertifizierung vor

19/01/2016

IDEAL Networks stellt maßgeschneiderte Lösung zur Kabelzertifizierung vor

Ein neuer Angebotskonfigurator von IDEAL Networks erlaubt den Installateuren von Netzwerkkabeln, sich genau das Kabelzertifizierer- Paket auszusuchen, das optimal auf ihre spezifischen Anforderungen abgestimmt ist, und so die Anschaffungskosten zu senken.

IDEAL Networks, ein weltweiter Hersteller innovativer Kabel- und Netzwerktester, hat kürzlich den Kabelzertifizierer LanTEK® III auf den Markt gebracht, der mit dem Ziel entwickelt wurde, die Kosten der Installation von Datenkabeln zu senken und die Produktivität zu erhöhen. Der Angebotskonfigurator ist eine einfach zu bedienende Online-Funktion, die es auf sehr übersichtliche Art und Weise erlaubt, das wirklich benötigte Lösungspaket zusammenzustellen. Jede einzelne Produktkomponente wird umfassend erläutert. Damit sind die Netzwerktechniker in der Lage, eine informierte Kaufentscheidung zu treffen und gleichzeitig eine maßgeschneiderte Lösung zur Kabelzertifizierung aufzubauen.

Bisher wurden Kabelzertifizierer immer im ‚Bundle‘ angeboten, das unter Umständen zusätzliche Komponenten umfasste, die der Kunde überhaupt nicht benötigt Mit dem neuen Angebotskonfigurator können die Installateure ihren persönlichen Zertifizierer in einfachen Schritten aus verschiedenen Optionen online konfigurieren und eine Lösung zusammenstellen, die genau ihren spezifischen Anforderungen und ihrem Budget entspricht.

Als erstes erfolgt die Auswahl eines Zertifizierers für 500 MHz (Cat 6A) oder 1000 MHz (Cat 7A). Danach folgen die Adapter. Permanent-Link-Adapter werden zum Testen des Kabels von der Datendose bis zum Patchfeld und Channel-Adapter zum Zertifizieren der gesamten Übertragungsstrecke unter Einschluss der Patchkabel verwendet.

Als nächstes kann der Kunde die benötigten Glasfaser-Module auswählen, wenn Tier-1-Zertifizierungen von Glasfaserkabeln ausgeführt werden sollen. Anschließend wird eventuell gewünschtes Zubehör, wie Encircled Flux-Kabel, Cat. 7-Adapter, oder ein Industrial-Ethernet-Kit, angeboten. Zum Abschluss kann der Kunde noch einen Careplan-Wartungsvertrag mit einer Laufzeit von 1, 2 oder 3 Jahren bestellen. Dieser bietet ein Rundumpaket für die Kalibrierung und Wartung des Zertifizierers und trägt dazu bei, dessen Lebensdauerkosten niedrig zu halten. Dann müssen nur noch einige wenige Kontaktangaben eingegeben werden und der Kunde erhält umgehend sein persönliches Angebot.

Mit seinen innovativen Permanent-Link-Adaptern, einer technisch führenden Fehlerdiagnose sowie weiteren attraktiven Leistungsmerkmalen hilft der LanTEK III den Netzwerktechnikern, die Kosten zu senken und die Produktivität zu maximieren. In Verbindung mit der neuen IDEAL AnyWARE App ist es zudem möglich, die Testergebnisse direkt vom Einsatzort aus über ein Mobilgerät zu versenden. Die kostenlose Datenmanagement-Software IDEAL DataCENTER (IDC) erlaubt, professionelle PDF-Berichte zu erstellen. Ob Kupfer oder Glasfaser – mit den Testern der Modellreihen LanTEK III und FiberTEK® III beschleunigen und vereinfachen Sie die Zertifizierung und Fehlerdiagnose und senken die Kosten.

Aus Anlass der Markteinführung verschenkt IDEAL Networks bis zum 31. März 2016 zu jedem verkauften LanTEK III ein iPad Mini 4 oder ein Samsung Galaxy Tablet S 8.4.

Aktuelle Artikel

  • Installateure bewerten die Notwendigkeit von Kabelzertifizierern als zu hoch 06/02/2018

    IDEAL Networks ist der Auffassung, dass Kabelinstallateure die Erfordernis von Kabelzertifizierern nicht immer korrekt einschätzen. So entstehen Systemintegratoren und Installationsfirmen oftmals vermeidbare Kosten.

    Mehr
  • Mit dem richtigen Servicevertrag für Kabelzertifizierer unnötige Kosten vermeiden 23/01/2018

    Unerwartete Kosten in Verbindung mit dem Kauf und der Wartung von Kabelzertifizierern und anderen Datenkabel-Testern stellen für viele Unternehmen ein großes Problem dar.

    Mehr
  • Welche Messungen führt ein Kabelzertifizierer aus, um die Einhaltung der Leistungsparameter der Verkabelung nachzuweisen? 22/01/2018

    Verkabelungssysteme sind die Autobahnen für die Daten zwischen den verschiedenen Punkten im Netzwerk, d.h. der Weg vom Sender zum Empfänger. Um die optimale Funktion dieses Netzwerks zu gewährleisten, ist es erforderlich nachzuweisen, dass die Kabel die spezifizierte Leistung erbringen.

     

    Mehr
  • 3 wesentliche Netzwerktests zur Fehlerdiagnose in VoIP-Systemen 16/01/2018

    Ungeachtet der zunehmenden Verbreitung von VoIP-Systemen ist die Behebung von Störungen in den Netzwerken kompliziert, zeitaufwändig und verlangt ein gewisses Hintergrundwissen, um die VoIP-Dienstgüte sicherzustellen.

    Mehr
  • Neue Leistungsmerkmale der jüngsten Software-Updates für den NaviTEK NT 05/01/2018

    Die Nachfrage nach den Netzwerktestern der Modellreihe NaviTEK NT steigt kontinuierlich an. Die jüngsten Software-Updates fördern diese Entwicklung durch einige neue, effiziente Funktionen.

     

    Mehr