IDEAL Networks stellt auf Light + Building in Frankfurt aus

26/01/2016

IDEAL Networks stellt auf Light + Building in Frankfurt aus

IDEAL Networks präsentiert vom 13. bis 18.03.2016 auf der Light + Building in Frankfurt sein breites Spektrum von Datenkabel-, Netzwerk- und Telecom-Testern.

Am Stand K86 in Halle 8.0. wird ein Team von Spezialisten bereitstehen, um die Palette der Produkte vorzustellen, die IDEAL Networks entwickelt hat, um einfach zu bedienende Lösungen zum Installieren und Testen der Verkabelung und Geräte in Netzwerken zu ermöglichen.

Ausgestellt wird unter anderem der neue Kabelzertifizierer LanTEK® III, der mit seinen innovativen Permanent-Link-Adaptern, den erweiterten Fehlerdiagnose-Funktionen sowie der neuen IDEAL AnyWARE™ App die Kosten der Installation von Kabeln senkt und die Produktivität erhöht. Zudem wurden die Tester der Modellreihen SignalTEK®, NaviTEK® und LanXPLORER überarbeitet, erlauben jetzt das Erstellen von PDF-Berichten und unterstützen ebenfalls die IDEAL AnyWARE App. Diese neue App erlaubt den Anwendern, Testberichte an Kollegen und Kunden zu übermitteln. So ist eine intensivere Zusammenarbeit möglich und es können mehr Aufträge termingemäß vor Ort abgeschlossen sowie die Erwartungen der Kunden übertroffen werden.

Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Light + Building präsentiert die Industrie ihre neuesten Innovationen für Licht, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen. Das Thema der Light + Building ist die Energieeffizienz und IDEAL Networks wird neben den weltweit besten Entwicklern von Software und Technologie, Architekten, Planern und Ingenieuren, die es sich zum Ziel gesetzt haben, der Beleuchtungs- und Gebäudebranche erschwingliche und energieeffiziente Lösungen zur Verfügung zu stellen, ausstellen.

Aktuelle Artikel

  • Einsatz EF-konformer Lichtquellen für Messungen an Glasfasern 02/12/2016

    Zurzeit aktualisieren internationale Normungsorganisationen, wie die ISO/IEC und die ANSI/TIA, mehrere wichtige Normen für Feldtests an Glasfasern. Insbesondere geht es um den Einsatz von Lichtquellen, die den Anforderungen von so genannten „Encircled Flux“ (EF) -konformen Messungen gerecht werden.

    Mehr
  • Sechs Möglichkeiten für die Fehlerdiagnose in lokalen Netzwerken 30/11/2016

    Lokale Netze (LAN) werden immer komplexer. IDEAL Networks hat Hinweise für Techniker veröffentlicht, die helfen, Fehlerursachen schneller zu ermitteln und das Leistungspotenzial ihrer Netzwerktester umfassend auszuschöpfen.

    Mehr
  • IDEAL Networks: aktiver Sponsor der Bicsi Annual Technology Conference in Indien 22/11/2016

    IDEAL Networks trat als Silver Sponsor bei der BICSI Annual Technology Conference auf, die am 23. September 2016 in Bangalore, Indien stattfand. Dort zeigten wir nicht nur unsere Spitzenprodukte und unterstützten finanziell die Veranstaltung sondern  stellten auch einen der Hauptredner.

    Mehr
  • Mit neuen Testern spart Granite Telecommunications beim Nachweis der Leistung von Netzen drei Tage ein 17/11/2016

    Der Kommunikationsanbieter Granite Telecommunications hat mit dem Netzwerk-Transmission-Tester SignalTEK™ NT von IDEAL Networks seine Messabläufe beschleunigt und so unnötige Kosten vermieden.

    Mehr
  • Neuer Glasfaser-Zertifizierer OC I von IDEAL Networks verbessert Effizienz und Benutzerfreundlichkeit 02/11/2016

    IDEAL Networks hat den neuen Tier-1-Zertifizierer Optical Certifier I (OC I) für Multimode- und Singlemode-Glasfaserkabel auf den Markt gebracht. Der OC I gewährleistet die schnellste automatische Zertifizierung von Dämpfung, Länge und Polarität von Faserstrecken nach internationalen Normen. Damit maximiert sich die Effizienz und die Kosten über die Gesamteinsatzdauer sinken.

    Mehr