IDEAL Networks jetzt Mitglied der NBASE-T Alliance

09/03/2016

IDEAL Networks jetzt Mitglied der NBASE-T Alliance

IDEAL Networks jetzt Mitglied der NBASE-T Alliance

IDEAL Networks, ein weltweiter Hersteller innovativer Kabel- und Netzwerktester, ist der NBASE-T Alliance beigetreten. Dieses branchenweite Konsortium hat es sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung von Gigabit Ethernet (GE) mit einer Übertragungsrate von 2,5 Gbit/s und 5 Gbit/s über verdrillte Kupferadern (2.5GBASE-T / 5GBASE-T) zu unterstützen. Dafür fördert es unter anderem die Norm IEEE 802.3bz.

IDEAL Networks gehört zu den 14 neuen Mitgliedern der Alliance, die die Gesamtzahl der Unterstützer auf jetzt 45 Unternehmen erhöhen.

„Die Teilnahme an der NBASE-T Alliance ermöglicht IDEAL Networks, an einem wichtigen Forum unserer Industrie mitzuarbeiten“, erläutert Tim Widdershoven, Global Marketing Manager von IDEAL Networks. „Wir freuen uns über die Möglichkeit, mit Fachkollegen zusammenarbeiten zu können, um Lösungen für praktische technische Herausforderungen zu finden.“

Die Alliance betont, dass sie mit ihrer Arbeit die breite Nutzung und Bereitstellung von Multigigabit-Ethernet ermöglichen möchte, indem sie die Norm IEEE 802.3bz voranbringt. „Im vergangenen Jahr haben wir daran gearbeitet, einen Konsens unter den wichtigsten Branchenführern und Personen, die am IEEE-Normierungsprozess beteiligt sind, zu erzielen und der Industrie Spezifikationen zur Verfügung zu stellen, um die eigentliche Produktentwicklung in Angriff zu nehmen“, sagt Peter Jones, Vorsitzender der NBASE-T Alliance. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere Arbeit die Formulierung der Norm 802.3bz beschleunigt hat und die umfassende Bereitstellung von Multigigabit-Produkten ermöglicht. Wir gehen davon aus, dass im Jahr 2016 die breite Einführung der Produkte erfolgen wird und beabsichtigen, die Spezifikationen und Zertifizierungsprogramme zu erarbeiten, die benötigt werden, um ein stabiles Ökosystem um 2.5GBASE-T und 5GBASE-T herum aufzubauen.“

Die NBASE-T Alliance ist ein Konsortium, das sich auf die Förderung und Weiterentwicklung von 2.5GBASE-T/5GBASE-T Ethernet konzentriert, indem es im weiteren Verlauf der Entwicklung der Norm die Kompatibilität im gesamten Ökosystem und eine reibungslose Bereitstellung sicherstellt. Sie bietet den wichtigsten Interessenten ein Forum zum Gedankenaustausch und zur Klärung technischer Fragen.

IDEAL Networks stellt Tester für Datenleitungen und Netzwerke zur Verfügung, die denjenigen, die Netzwerkkabel und -dienste installieren, testen und warten, die Arbeit erleichtern. Besuchen Sie www.idealnetworks.net.

Aktuelle Artikel

  • Kostenloses Software-Update für den Kabelzertifizierer LanTEK III mit neuen praktischen Funktionen 14/08/2018

    Für den universellen Kabelzertifizierer LanTEK III von IDEAL Networks steht jetzt ein neues kostenloses Software-Update zur Verfügung, mit dem Installateure Kupfer- und Glasfaserkabel noch einfacher als je zuvor testen und zertifizieren können.

    Mehr
  • Neues Software-Update für den Kabelzertifizierer LanTEK III für Tests an MPTL-Strecken 09/08/2018

    IDEAL Networks hat für seinen Kabelzertifizierer LanTEK III ein neues Software-Update für Tests an MPTL-Strecken auf den Markt gebracht.

    Mehr
  • VoIP-Fehlerdiagnose mit dem LanXPLORER Pro 09/08/2018

    Ungenügende Systemleistungen bei VoIP können zur Folge haben, dass die Sprachqualität abnimmt oder die Verbindung ganz abbricht. Mit den Testern von IDEAL Networks können die wichtigsten Parameter der Netzwerkleistung und der VoIP-Qualität ermittelt werden, so dass eine effektive Fehlerdiagnose gewährleistet ist.

    Mehr
  • Aktueller Leitfaden für Tests an IP-CCTV-Kamerasystemen 07/08/2018

    Inzwischen wird seitens der Kunden immer häufiger eine Dokumentation der IP-CCTV-Leistung verlangt. So ist das neue Whitepaper von IDEAL Networks für Installateure und Systemintegratoren absolut lesenswert, denn mit diesem Leitfaden können sie die bereits bewährte Netzwerk-Test- und Dokumentationspraxis auf CCTV-Kamerasysteme anwenden.

    Mehr
  • 5 Vorteile des SecuriTEST IP bei der Fehlerdiagnose und Installation von CCTV-Kamerasystemen 31/07/2018

    Früher mussten Techniker bei Installations- und Wartungsarbeiten von CCTV-Überwachungskameras mehrere unterschiedliche Netzwerktester mit sich führen. 

    Mehr