IDEAL-Gruppe heißt neue Personal-Managerin willkommen

01/07/2016

IDEAL-Gruppe heißt neue Personal-Managerin willkommen

IDEAL Networks freut sich, die Ernennung einer neuen HR-Managerin für IDEAL INDUSTRIES bekanntgeben zu können. Erin Melia, eine Personal-Expertin aus Northampton, Großbritannien, hat ihre Tätigkeit als Group HR Manager für EMEA, Indien und Nordamerika bei IDEAL INDUSTRIES aufgenommen. In diese Funktion ist sie für die Geschäftsbereiche IDEAL Networks, IDEAL Electrical und Cassella Solutions verantwortlich.

Seit Beginn ihrer Tätigkeit im April 2016 hat sich Erin Melia schnell in ihre neue Aufgabe bei IDEAL eingearbeitet. Davor war sie als Personalleiterin bei einem Lebensmittelproduzenten tätig. Sie verfügt ebenfalls über Erfahrungen im Produktions- und Dienstleistungsbereich, da sie bereits bei Photo Corporation, Carlsberg, Dawn Farms, sowie anderen Unternehmen gearbeitet hat.

Ich freue mich, jetzt zur IDEAL-Gruppe zu gehören. Ich möchte mit meiner Tätigkeit zur zukünftigen Weiterentwicklung unseres Personals und des Geschäfts beitragen. Mein Ziel ist, dass IDEAL als ein hervorragender Arbeitgeber anerkannt wird, bei dem die Mitarbeiter erfolgreich sein können, sich weiterbilden und mit Ihren Aufgaben wachsen können.“ sagt Erin Melia.

Melia arbeitet bereits ihr ganzes Berufsleben lang im Personalwesen und hat sich auf Leistungsmanagement, Mitarbeiterkommunikation, Einbindung der Mitarbeiter, sowie Einstellungen spezialisiert.

„Mit ihrer Kompetenz wird sie das Team von IDEAL stärken“, sagt Tim Widdershoven, Global Marketing Manager für IDEAL Networks. „Wir sind immer bestrebt, profilierte Fachkräfte zu finden und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit Melia.“

In ihrer Freizeit treibt Erin Melia Sport und hat ein Saison-Ticket für den Rugby-Club Northampton Saints. Außerdem reitet und boxt sie gern. Sie unterstützt aktiv Wohltätigkeitsinitiativen, wie Macmillan Cancer Support, die Menschen mit Krebserkrankungen unterstützt, sowie The Wooden Spoon Charity, die über den Rugby-Sport Geldspenden für benachteiligte und behinderte Kinder in Großbritannien und Irland organisiert.

Aktuelle Artikel

  • Der Unterschied zwischen Kabelzertifizierung und Übertragungstests 20/04/2018

    Die richtige Entscheidung, ob ein Kabelzertifizierer oder ein Übertragungstester zum Einsatz kommen soll, kann mitunter nicht ganz einfach sein. Das gilt umso mehr, wenn die einzelnen Hersteller unterschiedliche Informationen bereitstellen.

    Mehr
  • Leistungstests an Sicherheits-, Alarm- und Kontrollsystemen sowie Sprach- und Datenleitungen 16/04/2018

    Wenn es um die Leistungsprüfungen geht, wird es immer schwieriger, Sprach- und Datensysteme von Alarm-, CCTV-, Zugangskontroll-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen zu unterscheiden. Mit heutiger Messtechnik ist das auch nicht mehr unbedingt vonnöten, denn es stehen zwischenzeitlich Leistungstester zur Verfügung, die die Datenübertragung und die Verkabelung unabhängig von der Applikation überprüfen können. 

    Mehr
  • Zubehör für den Kabelzertifizierer LanTEK II oder LanTEK III clever wählen 12/04/2018

    Der Kabelzertifizierer LanTEK III von IDEAL Networks ist bei vielen Firmen tagtäglich im Einsatz, da er die internationalen Zertifizierungsnormen der ISO/TIA einhält und eine breite Palette von Fehlerdiagnosefunktionen bietet.

    Mehr
  • Erster Tester für Überwachungskameras mit ONVIF-Protokoll und kompletter Netzwerkdokumentation 27/03/2018

    IDEAL Networks bringt den neuen SecuriTEST IP für Videokamerassysteme auf den Markt. Dieser neue Tester empfiehlt sich für die Installation, das Testen und die Fehlerdiagnose von IP-/digitalen-, HD-Koaxial- und analogen CCTV-Überwachungskameras.

    Mehr
  • Warum kann ein Kabel, das den Zertifizierungstest nicht besteht, dennoch problemlos Daten übertragen? 27/03/2018

    Häufig kommt die Frage auf, warum ein Kabel, das den Zertifizierungstest nicht bestanden hat trotzdem Daten problemlos überträgt. Um dies umfassend zu beantworten, muss vorab auf den Unterschied zwischen den Leistungsanforderungen für die unterschiedlichen Datenraten und den Leistungskategorien der Verkabelung hingewiesen werden. 

    Mehr