Großes Interesse auf dem Netzwerk Trifft Planer Training

05/08/2016

Großes Interesse auf dem Netzwerk Trifft Planer Training

Zahlreiche Teilnehmer profitierten am vergangenen Dienstag, den 26.07.16, von den Praxisvorträgen des Planertages in Freiburg. Planer, Endkunden und Händler aus dem Netzwerkbereich-Bereich erhielten exklusive Informationen zu neuen Entwicklungen für die Glasfaserverkabelung aus den Bereichen Komponenten, Kabel/Fasern, 19“ Racks sowie der notwendigen Messtechnik.

So präsentierte z.B. DRAKA Prysmian eine  innovative Wideband MMF Lösung (WideCap OM4). Diese Multimode Faser erfüllt die Kapazitätsanforderungen des nächsten Jahrzehnts mit Wellenlängenmultiplexing über OM4. WideCap OM4 Multimode Fasern bieten OM4 Leistung bei 850-953 nm, und ist voll kompatibel zu aktuellen OM4 Fasern (Abwärtskompatibilität)

Metz-Connect stellte sein OpDAT Verkabelungssystem und die Kompetenz in der Konfektion beeindruckend da und bietet damit interessante Lösungen für alle Bereiche an.

Emerson sprach über die Zukunft des Rechenzentrums und zeigte den Teilnehmern neue Aspekte für die Rechenzentrumsinfrastruktur auf.

IDEAL NETWORKS zeigte neben dem bekannten LanTEK III mit FiberTEK III Dämpfungsmodulen auch erstmals das iOLM in diesem Rahmen. Das OTDR II stellt dem Handtester-Markt mit dem iOLM endlich eine intelligenten OTDR-basierte Anwendung zur Verfügung. Diese fortgeschrittene Software vereinfacht die Analyse selbst der komplexesten Rückstreukurven auf Tastendruck. Mit dem iOLM gehört die aufwändige Analyse komplizierter OTDR-Kurven endgültig der Vergangenheit an.

Die Teilnehmer des Planertages zeigten sich erfreut von der hohen Praxisrelevanz der Vorträge und Präsentationen. Die Referenten von IDEAL NETWORKS, Metz-Connect, DRAKA und Emerson haben ein hochwertiges Fachprogramm gestaltet. Mehrere Teilnehmer hatten Fragen zu konkreten Projekten, die wir direkt beantworten konnten. Wir werden das Veranstaltungsformat auch in Zukunft fortführen“, waren sich alle Veranstalter einig und beschrieben damit den Erfolg der Veranstaltung.

Aktuelle Artikel

  • Warum es so wichtig ist, eine LAN-Verkabelung zu zertifizieren? 04/09/2018

    LAN-Kabelzertifizierer sind die erste Wahl, wenn es um die Zertifizierung von Twisted-Pair-Verkabelungen geht. Aber warum sollten Installateure die Verkabelung überhaupt zertifizieren? 

    Mehr
  • LAN-Tester-Software-Update erfüllt Anforderungen an WLAN-Tests für 5 GHz 04/09/2018

    Für den Inline-Netzwerktester LanXPLORER Pro von IDEAL Networks gibt es jetzt ein neues Software-Update sowie neues Zubehör für WLAN-Tests bei 2,4 GHz und 5 GHz.

    Mehr
  • Sechs Gründe für das Testen von WLAN- und Kupfer-/Glasfasernetzen mit dem aktualisierten LanXPLORER™ Pro 31/08/2018

    Der Inline-Netzwerktester LanXPLORER Pro von IDEAL Networks wurde kürzlich aktualisiert. Hier sechs Gründe, warum Sie die Installation und Fehlerdiagnose Ihrer WLAN- und Kupfer-/Glasfasernetze mit dem aktualisierten LanXPLORER Pro ausführen sollten.

    Mehr
  • Vier gute Gründe, Kabel mit dem LanTEK™ III zu zertifizieren 28/08/2018

    LAN-Kabelzertifizierer sind die Tester der Wahl, wenn es um die Überprüfung von verdrillten Adernpaaren (Twisted Pair) geht. Hier erfahren Sie, wie der Kabelzertifizierer LanTEK III von IDEAL Networks die Kabelinstallateure dabei unterstützen kann.

    Mehr
  • Kostenloses Software-Update für den Kabelzertifizierer LanTEK III mit neuen praktischen Funktionen 14/08/2018

    Für den universellen Kabelzertifizierer LanTEK III von IDEAL Networks steht jetzt ein neues kostenloses Software-Update zur Verfügung, mit dem Installateure Kupfer- und Glasfaserkabel noch einfacher als je zuvor testen und zertifizieren können.

    Mehr