IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

01/02/2017

IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

Mit der Eröffnung eines neuen Büros in der Freihandelszone der chinesischen Hafenstadt Shanghai verstärkt IDEAL INDUSTRIES seine Präsenz in Asien.

1.200 m² groß ist der Bürobereich, in dem die Landesgesellschaft IDEAL INDUSTRIES Asia Ltd. neue Büros, Ausstellungsbereiche, Lagerflächen und ein modernes Schulungszentrum eingerichtet hat. Das Produktportfolio, das in der Freihandelszone von Shanghai angeboten und mit technischem Support unterstützt wird, umfasst Datenkabel- und Netzwerktester von IDEAL Networks. Gleichwohl sind für Installateure und Netzwerktechniker Produkte für den Bereich der Elektroinstallation zugänglich.

Ende des Jahres 2016 wurden die neuen Räumlichkeiten mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern feierlich eröffnet. Vertreter des Managements von IDEAL INDUSTRIES USA betonten, dass das Wachstumspotenzial der asiatisch-pazifischen Region eine bedeutende Größe für das Unternehmen darstellt. Auch nutzte IDEAL INDUSTRIES den Anlass, um das 100-jährige Bestehen des Unternehmens zu feiern. 1916 hatte J. Walter Becker die IDEAL Commutator Dresser Company gegründet als er einen Schleifstein für die Wartung der Kommutatoren von Elektromotoren entwickelte. Mit dem Aufkommen der Datenkommunikation wurde das Kerngeschäft auch auf die Installation und das Testen dieser Technologie erweitert. Heute ist der Konzern als IDEAL Group mit acht unterschiedlichen Unternehmen auf sechs Kontinenten vertreten.

Im gleichen Rahmen zeichnete IDEAL INDUSTRIES seine Top-Händler aus, die wesentlich zur guten Geschäftsentwicklung in Asien beigetragen haben und auf dem nationalen Händlertreffen standen die langfristige Strategie von IDEAL INDUSTRIES in Asien sowie das Wirtschaftswachstum Chinas im Mittelpunkt. Außerdem wurden die für das Jahr 2017 geplanten Produkteinführungen vorgestellt.

Mit der Eröffnung der Niederlassung in der Millionenstadt Shanghai stellt IDEAL INDUSTRIES sein Engagement für den Markt in Asien unter Beweis und wird dort für Installateure und IT-Netzwerktechniker ein zuverlässiger Partner sein.

Aktuelle Artikel

  • Software-Update für den Netzwerk-Transmission-Tester SignalTEK NT 14/05/2018

    IDEAL Networks hat stets zum Ziel, die Erlebnisqualität der Anwender zu verbessern und Übertragungstests in Netzwerken zu vereinfachen. Das neue Software-Update für den Netzwerk-Transmission-Tester SignalTEK NT wurde mit dem Focus entwickelt, mehr Flexibilität und Effizienz als je zuvor zur Verfügung zu stellen. 

    Mehr
  • Neue Gratis-Software-Updates für Netzwerktester von IDEAL 08/05/2018

    Um die Leistungsmerkmale der Netzwerktester weiter zu optimieren, hat IDEAL Networks kostenlose Software-Updates für den Netzwerk-Transmission-Tester SignalTEK NT, den Datenkabel-Transmission-Tester SignalTEK CT und die Netzwerktester NaviTEK NT Plus und Pro herausgegeben. 

    Mehr
  • Netzwerktester von IDEAL für Network Computing Award 2018 nominiert 04/05/2018

    LanXPLORER PRO, der Netzwerktester von IDEAL Networks, ist in die Endauswahl für die Auszeichnung mit dem Network Computing Award 2018 gekommen. Nach der Nominierung durch die Kunden von IDEAL Networks ist der Netzwerktester LanXPLORER PRO jetzt im Rennen um den Titel als Testing/Monitoring Product of the Year.

    Mehr
  • Software-Update für den Kabel-Transmission-Tester SignalTEK CT gewährleistet höhere Geschwindigkeit und Genauigkeit 30/04/2018

    Der SignalTEK CT ist ein erschwinglicher und innovativer Tester zum benutzerfreundlichen Testen von Übertragungskabeln. Mit entsprechenden Leistungsmerkmalen, wie Gigabit-Leistungsmessungen nach den geforderten Ethernet-Normen und erweitertem Verdrahtungstest mit TDR-Fehlerlokalisierung, gewährleistet der SignalTEK CT eine schnelle und flexible Testausführung.

    Mehr
  • NaviTEK NT vereinfacht die Fehlerdiagnose in Netzwerken 25/04/2018

    Die Netzwerktester NaviTEK NT Plus und Pro von IDEAL Networks sind nach einem kostenlosen Software-Update für die Fehlerdiagnose an Kupfer- und Glasfasernetzen weiter optimiert.

    Mehr