IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

01/02/2017

IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

Mit der Eröffnung eines neuen Büros in der Freihandelszone der chinesischen Hafenstadt Shanghai verstärkt IDEAL INDUSTRIES seine Präsenz in Asien.

1.200 m² groß ist der Bürobereich, in dem die Landesgesellschaft IDEAL INDUSTRIES Asia Ltd. neue Büros, Ausstellungsbereiche, Lagerflächen und ein modernes Schulungszentrum eingerichtet hat. Das Produktportfolio, das in der Freihandelszone von Shanghai angeboten und mit technischem Support unterstützt wird, umfasst Datenkabel- und Netzwerktester von IDEAL Networks. Gleichwohl sind für Installateure und Netzwerktechniker Produkte für den Bereich der Elektroinstallation zugänglich.

Ende des Jahres 2016 wurden die neuen Räumlichkeiten mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern feierlich eröffnet. Vertreter des Managements von IDEAL INDUSTRIES USA betonten, dass das Wachstumspotenzial der asiatisch-pazifischen Region eine bedeutende Größe für das Unternehmen darstellt. Auch nutzte IDEAL INDUSTRIES den Anlass, um das 100-jährige Bestehen des Unternehmens zu feiern. 1916 hatte J. Walter Becker die IDEAL Commutator Dresser Company gegründet als er einen Schleifstein für die Wartung der Kommutatoren von Elektromotoren entwickelte. Mit dem Aufkommen der Datenkommunikation wurde das Kerngeschäft auch auf die Installation und das Testen dieser Technologie erweitert. Heute ist der Konzern als IDEAL Group mit acht unterschiedlichen Unternehmen auf sechs Kontinenten vertreten.

Im gleichen Rahmen zeichnete IDEAL INDUSTRIES seine Top-Händler aus, die wesentlich zur guten Geschäftsentwicklung in Asien beigetragen haben und auf dem nationalen Händlertreffen standen die langfristige Strategie von IDEAL INDUSTRIES in Asien sowie das Wirtschaftswachstum Chinas im Mittelpunkt. Außerdem wurden die für das Jahr 2017 geplanten Produkteinführungen vorgestellt.

Mit der Eröffnung der Niederlassung in der Millionenstadt Shanghai stellt IDEAL INDUSTRIES sein Engagement für den Markt in Asien unter Beweis und wird dort für Installateure und IT-Netzwerktechniker ein zuverlässiger Partner sein.

Aktuelle Artikel

  • Sollten Sie mit einem Transmission-(Performance)-Tester oder einem Zertifizier arbeiten? 08/12/2017

    LAN-Kabelzertifizierer sind die erste Wahl, wenn es darum geht, Twisted-Pair-Kabel zu testen. Aber sind sie auch für andere Applikationen die richtige Wahl? Und wann sollten Sie stattdessen mit einem Transmission-Tester arbeiten?

    Mehr
  • Teure Kabelzertifizierer blockieren das Betriebskapital der Installateure 24/11/2017

    Eine jüngst von IDEAL Networks veröffentlichte Marktumfrage zeigt, dass die Kosten der Kabelzertifizierer für Netzwerk-Installationsunternehmen das Betriebskapital ernsthaft belasten.

    Mehr
  • IDEAL Networks wurde vom Cabling Installation & Maintenance 2017 Innovators Programm ausgezeichnet 14/11/2017

    IDEAL Networks wurde für sein Lösungspaket Test4Less von den Juroren des jährlichen Innovators Awards Programms von dem US-Amerikanischen Fachmagazin Cabling Installation & Maintenance mit einem Preis gewürdigt.

    Mehr
  • Sparen Sie bis zu 1.930 € mit der IDEAL Networks-Sonderaktion 02/11/2017

    IDEAL Networks startet wieder eine Sonderaktion zum Jahresende. Bis zum 31. Januar 2018 erhalten Sie beim Kauf eines LanTEK III, LanXPLORER Pro, SignalTEK NT oder VDV II Pro von IDEAL Networks eine attraktive Gratis-Prämie.

    Mehr
  • 3 Gründe, warum jeder Techniker einen Tester zur Verfügung haben sollte 01/11/2017

    Eine von IDEAL Networks kürzlich durchgeführte Umfrage bei Installateuren hat ergeben, dass sich mehrere Techniker häufig einen Zertifizierer teilen, um die Kosten zu senken.  Nachfolgende drei Punkte zeigen die Vorteile auf, wenn jeder Techniker einen eigenen Tester für seine Arbeit verfügbar hat.

    Mehr