IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

01/02/2017

IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

Mit der Eröffnung eines neuen Büros in der Freihandelszone der chinesischen Hafenstadt Shanghai verstärkt IDEAL INDUSTRIES seine Präsenz in Asien.

1.200 m² groß ist der Bürobereich, in dem die Landesgesellschaft IDEAL INDUSTRIES Asia Ltd. neue Büros, Ausstellungsbereiche, Lagerflächen und ein modernes Schulungszentrum eingerichtet hat. Das Produktportfolio, das in der Freihandelszone von Shanghai angeboten und mit technischem Support unterstützt wird, umfasst Datenkabel- und Netzwerktester von IDEAL Networks. Gleichwohl sind für Installateure und Netzwerktechniker Produkte für den Bereich der Elektroinstallation zugänglich.

Ende des Jahres 2016 wurden die neuen Räumlichkeiten mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern feierlich eröffnet. Vertreter des Managements von IDEAL INDUSTRIES USA betonten, dass das Wachstumspotenzial der asiatisch-pazifischen Region eine bedeutende Größe für das Unternehmen darstellt. Auch nutzte IDEAL INDUSTRIES den Anlass, um das 100-jährige Bestehen des Unternehmens zu feiern. 1916 hatte J. Walter Becker die IDEAL Commutator Dresser Company gegründet als er einen Schleifstein für die Wartung der Kommutatoren von Elektromotoren entwickelte. Mit dem Aufkommen der Datenkommunikation wurde das Kerngeschäft auch auf die Installation und das Testen dieser Technologie erweitert. Heute ist der Konzern als IDEAL Group mit acht unterschiedlichen Unternehmen auf sechs Kontinenten vertreten.

Im gleichen Rahmen zeichnete IDEAL INDUSTRIES seine Top-Händler aus, die wesentlich zur guten Geschäftsentwicklung in Asien beigetragen haben und auf dem nationalen Händlertreffen standen die langfristige Strategie von IDEAL INDUSTRIES in Asien sowie das Wirtschaftswachstum Chinas im Mittelpunkt. Außerdem wurden die für das Jahr 2017 geplanten Produkteinführungen vorgestellt.

Mit der Eröffnung der Niederlassung in der Millionenstadt Shanghai stellt IDEAL INDUSTRIES sein Engagement für den Markt in Asien unter Beweis und wird dort für Installateure und IT-Netzwerktechniker ein zuverlässiger Partner sein.

Aktuelle Artikel

  • IDEAL Networks veröffentlicht Marktumfrage bei Installateuren von IT-Netzwerken 18/10/2017

    In einer über eineinhalb Jahre laufenden Marktumfrage hat IDEAL Networks IT-Installationsunternehmen mit unterschiedlichen Firmengrößen und -ausprägungen nach den gravierendsten Hürden bei der Führung ihrer Unternehmen in Bezug auf ITK-Messtechnik befragt. 

    Mehr
  • Von Zertifizierungs-Normen für LAN-Verkabelungen 26/09/2017

    Im Folgenden werden die wichtigsten aktuellen Normen zur Zertifizierung von LAN-Verkabelungen erläutert sowie Channel- und Permanent-Link-Tests näher erklärt.

    Mehr
  • Welchen Netzwerktester brauchen Sie wirklich? 26/09/2017

    Viele IT-Techniker sind zuweilen nicht ganz sicher, welche Prüf- und Messtechnik für ihre Infrastruktur und ihre konkrete Arbeit am besten geeignet ist. IDEAL Networks gibt Aufschluss über die Rolle der einzelnen Netzwerkschichten mit Hinweisen zu den jeweils am besten geeigneten Testern.

    Mehr
  • Die Vorteile von Tier-2-Tests an Glasfaserkabeln 25/09/2017

    Bei der Installation und Wartung von Glasfaser-Netzwerken wird ein optisches Zeitbereichsreflektometer (OTDR: Opitcal Time Domain Reflektometer) eingesetzt, um eine erweiterte „Tier-2“-Zertifizierung der Glasfaserverkabelung durchzuführen.

    Mehr
  • IDEAL Networks eröffnet Niederlassung in Australien 06/09/2017

    Der renommierte Hersteller von Datenkabel- und Netzwerktestern, IDEAL Networks, eröffnet ein neues Büro in Melbourne, Australien, um Händler und Netzwerkinstallateure direkt vor Ort betreuen zu können.

    Mehr