IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

01/02/2017

IDEAL INDUSTRIES eröffnet neue Niederlassung in Shanghai

Mit der Eröffnung eines neuen Büros in der Freihandelszone der chinesischen Hafenstadt Shanghai verstärkt IDEAL INDUSTRIES seine Präsenz in Asien.

1.200 m² groß ist der Bürobereich, in dem die Landesgesellschaft IDEAL INDUSTRIES Asia Ltd. neue Büros, Ausstellungsbereiche, Lagerflächen und ein modernes Schulungszentrum eingerichtet hat. Das Produktportfolio, das in der Freihandelszone von Shanghai angeboten und mit technischem Support unterstützt wird, umfasst Datenkabel- und Netzwerktester von IDEAL Networks. Gleichwohl sind für Installateure und Netzwerktechniker Produkte für den Bereich der Elektroinstallation zugänglich.

Ende des Jahres 2016 wurden die neuen Räumlichkeiten mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern feierlich eröffnet. Vertreter des Managements von IDEAL INDUSTRIES USA betonten, dass das Wachstumspotenzial der asiatisch-pazifischen Region eine bedeutende Größe für das Unternehmen darstellt. Auch nutzte IDEAL INDUSTRIES den Anlass, um das 100-jährige Bestehen des Unternehmens zu feiern. 1916 hatte J. Walter Becker die IDEAL Commutator Dresser Company gegründet als er einen Schleifstein für die Wartung der Kommutatoren von Elektromotoren entwickelte. Mit dem Aufkommen der Datenkommunikation wurde das Kerngeschäft auch auf die Installation und das Testen dieser Technologie erweitert. Heute ist der Konzern als IDEAL Group mit acht unterschiedlichen Unternehmen auf sechs Kontinenten vertreten.

Im gleichen Rahmen zeichnete IDEAL INDUSTRIES seine Top-Händler aus, die wesentlich zur guten Geschäftsentwicklung in Asien beigetragen haben und auf dem nationalen Händlertreffen standen die langfristige Strategie von IDEAL INDUSTRIES in Asien sowie das Wirtschaftswachstum Chinas im Mittelpunkt. Außerdem wurden die für das Jahr 2017 geplanten Produkteinführungen vorgestellt.

Mit der Eröffnung der Niederlassung in der Millionenstadt Shanghai stellt IDEAL INDUSTRIES sein Engagement für den Markt in Asien unter Beweis und wird dort für Installateure und IT-Netzwerktechniker ein zuverlässiger Partner sein.

Aktuelle Artikel

  • Neuer Careplan für LAN-Zertifizierer sichert Investitionen 15/08/2017

    Für Installateure von Datenkabeln und Techniker, die einen Kabelzertifizierer kaufen oder einsetzen, ist es wichtig, über einen Wartungsplan zu verfügen, der möglichst geringe Betriebskosten gewährleistet und gleichzeitig etwaige Ausfallzeiten verringert.

    Mehr
  • Der neue Saphir-Servicevertrag für die Kabelzertifizierer LanTEK II/III stellt sich vor 11/08/2017

    IDEAL Networks hat einen neuen Saphir-Servicevertrag für alle Besitzer der Kabelzertifizierer LanTEK II und LanTEK III ausgearbeitet und auf den Markt gebracht.

    Mehr
  • Häufige Fehler, die es bei der Installation von Kabelnetzen zu vermeiden gilt! 11/08/2017

    Die Installation eines Kabelnetzes kann ganz schön schwierig sein. Zum Verlegen der Kabel muss der Techniker häufig sowohl im Gebäude als auch im Freien sowie in kleinen, engen Verteilerräumen arbeiten.

    Mehr
  • Forense Industrial S.L. erzielt mit Mess- und Prüftechnik von IDEAL Networks enorme Zeiteinsparungen bei Arbeiten in Industrial-Ethernet-Netzen 08/08/2017

    Der Industrial-Ethernet-Spezialist Forense Industrial S.L. hat seine Prozesse zur Fehlerdiagnose und bei Netzwerktests umgestaltet und spart jetzt bei jedem Auftrag mehrere Arbeitsstunden und senkt zudem die Gerätekosten.

    Mehr
  • Test4Less: Die IDEALe Alternative für Netzwerktests 02/08/2017

    Bei Unternehmen, die Datenkabel und Netzwerke installieren und testen, könnte das „Test4Less“-Programm von IDEAL Networks die Investitionsausgaben um bis zu 57% senken, die Produktivität steigern und den Cashflow verbessern.

    Mehr